Defanzy

EINKLAPPEN

pionier Style - Archivübersicht

Ein langes, langes Leben lang

Eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute zuerst: Wir werden 100 Jahre und älter. Und nun die schlechte: Wir müssen 100 Jahre oder mehr sinnvoll rumbringen. Wir steuern auf eine Gesellschaft zu, die sich komplett neu organisieren muss, damit die sozialen Systeme nicht kollabieren. Und wir müssen unseren Lebensplan völlig neu andenken. Wir müssen uns von vielen Lebensgewissheiten verabschieden.

Die …

weiterlesen

ASKING WHY: Arash Baumhaus

Arash Baumhaus etablierte sich in der Hamburger Clubszene schnell als Hip Hop DJ. Der gebürtige Perser bezeichnet sich selbst als querdenkend, ordnungs-liebend, well dressed, Bart tragend, innovativ und old-school. Seit einem knappen Jahr ist er in Berlin als Labelmanager für das Label „Suol“ tätig, bei dem unter anderem Fritz Kalkbrenner unter Vertrag ist. Auf vielen Hochzeiten zu tanzen ist ein …

weiterlesen

Das Leben ist ein Abenteuer

Wir springen von hohen Brücken in die Tiefe, nur ein Gummiseil an der Fußfessel. Hundert Meter tief und mehr. Wir rasen mit unserem Auto auf der Autobahn, was die PS hergeben – bis das Herz in engen Kurven in die Hose rutscht. Wir stürzen uns mit Fallschirmen oder Drachen aus der Höhe ins Nichts. Wir genießen das Magensausen, wenn uns …

weiterlesen

In Wahrheit ist alles viel einfacher

Es gibt Dinge, von denen träumt nahezu jeder. Ein Leben in Freiheit zum Beispiel. Unabhängig von Amt und Arbeitgeber. Der perfekte Körper! Persönlicher Wachstum! Ein Rezept, das man befolgt, und BANG! – da ist es, das Traumdasein, der Erfolg, das Glück! Aber blickt man dahinter, taucht man tiefer ein in diese wunderbare Wunsch- und Traumwelt, denkt man seine Sehnsüchte mal …

weiterlesen

Freiheit hören lernen

So schaut’s aus: Die Künstler jammern, dass sie nicht genug Geld von Spotify und den anderen Streamingdiensten bekommen. Die Musikindustrie jammert mal – ausnahmsweise – nicht. Sie hat für sie günstige Deals mit den Diensten ausgehandelt. Zu Ungunsten der Musiker natürlich.

Die Streamingdienste verbrennen Geld von Investoren, weil wir Musikhörer lieber die Musik gratis hören, anstatt brav Abonnements abzuschließen. Und die …

weiterlesen

Der positive Trotz

Wir lernen immer neue Modebegriffe, wenn es um unsere psychologische Grundausstattung geht. Emotionale Intelligenz ist so ein Begriff. Oder Burn-out. Oder intrinsische Motivation. Der neueste psychologische Begriff, den es sich zu merken lohnt, ist „Resilienz“.

Er beschreibt die psychische Widerstandsfähigkeit, wie man Schicksal sschläge, Traumata, Niederlagen oder schlechte Umfeldbedingungen gut wegstecken kann. Früher hätte man dazu simpel „Frust-Toleranz“ gesagt oder – …

weiterlesen

Nun mal ganz langsam!

Die Welt dreht sich nachweislich im immer gleichen Tempo um sich selbst. Und trotzdem haben wir alle das eigenartige Gefühl, dass die Zeit immer schneller vergeht und die Welt sich immer rascher verändert. Immer schneller ändern sich Zustände. Immer öfter passieren gravierende Veränderungen. Immer mehr müssen wir uns auf Neues einstellen. Immer atemloser hetzen wir den Entwicklungen hinterher. Immer mehr müssen wir …

weiterlesen

Unsere Gefühle laufen Amok

Der österreichische Satiriker Karl Kraus hat Hysterie einst als “Amoklauf der Gefühle” definiert. Und das meinte er nicht ironisch. Wenn Emotionen hochkochen und unsere Hormone ungezügelt toben, dann haben Logik oder rationales Denken keine Chance mehr. Dann regiert nur noch unsere Instinkt-Automatik. Ungesteuert, im Autopiloten-Modus.

<img class="alignnone wp-image-4157" src="http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-300×168.jpg" alt="kw47_3" width="418" height="234" srcset="http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-300×168.jpg 300w, http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-1024×576.jpg 1024w, http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-800×450.jpg 800w, http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-400×225.jpg 400w, http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-450×253.jpg 450w, http://www.defanzy.de/wp-content/uploads/2015/11/kw47_3-338×190 More …

weiterlesen

Abenteuer auf dem Mars

Der Mars ist öde. Er ist trocken. Dass es da mal einst Wasser gab, ist Millionen Jahre her. Eigentlich eine triste Kulisse für einen Hollywood-Blockbuster. Aber nach Sandra Bullocks und George Clooneys Erfolg mit dem Raumfahrt-Epos “Gravity” hat Hollywood den Weltall als Abenteuerspielplatz wiederentdeckt. Der neue Held in aller extraterristischer Einsamkeit ist Matt Damon. Der geht in “The Martian” (“Rettet Mark …

weiterlesen

2030: Berufe der Zukunft

Es gibt viele Berufe, die es in absehbarer Zukunft nicht mehr geben wird. Jeder Job, den ein Computer – oder bald: ein Roboter – genauso machen kann, ist dem Untergang geweiht. Denn die Roboter arbeiten schnell besser, schneller, fehlerfreier – und vor allem rund um die Uhr und klaglos. Das wird ganze Berufsfelder treffen, die wir heute noch für selbstverständlich ansehen. Taxifahrer …

weiterlesen

Die Zukunft kommt sowieso

Albert Einstein wird der entspannte Satz zugeschrieben: “Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.” Heute wohl eher noch früher als damals. Oder wie der Science-Fiction Pionier William Gibson meint: “Die Zukunft ist schon da. Sie ist bloß noch nicht gleichmäßig verteilt.” Blöd ist nur, dass sie sich immer schneller verteilt, diese Zukunft. Zumindest ist das im subjektiven Empfinden so.

Realität ist, dass …

weiterlesen

Freiheit fängt im Kopf an

Freiheit beginnt im Kopf. Das ist die Botschaft von Pharell Williams’ neuestem Song “Freedom”. Das Video dazu zeigt das bunte Kaleidoskop, wie Menschen ihre Freiheit definieren. Und es zeigt, wie vielen Menschen auf unserem Erdball jede Möglichkeit genommen wird, sich frei zu fühlen. – Außer in ihrem Kopf. Da beginnt auch für sie die Freiheit.

Faszinierend, wie Pharell Williams sich selbst in …

weiterlesen

Die automobile Entmündigung

Es gibt wundervolle Fotos von mir als Kind auf dem Kirmes. Ich sitze in einem Auto in einem Karussell und drehe konzentriert an meinem Lenkrad. Die ewig dauernde Kurve vor mir will eben perfekt gefahren sein. Neben mir ein anders Kind, kurbelt genauso wie ich an einem Lenkrad. Und hinter mir noch zwei weitere Kinder. Jeder bearbeitet sein eigenes Lenkrad. Unbeeindruckt …

weiterlesen

Die neue Wildnis

Es wird langsam eng auf unserem Planeten. Seit 1970 hat sich die Weltbevölkerung verdoppelt. 2015 leben auf der Welt ca. 7,3 Milliarden Menschen. Und es werden immer mehr. Die Prognosen für 2050 sprechen von 9,6 Milliarden bis 11 oder 12 Milliarden Menschen.

Um solch eine riesige Menge Menschen ernähren zu können, muss jedes Stückchen Erde, das fruchtbar ist, für die Erzeugung …

weiterlesen

Wir sind nicht innovativ genug

Rund um uns ändert sich die Welt sichtbar und spürbar. Noch nie sind auf eine Generation in so kurzer Zeit so viele Innovationen eingestürmt wie jetzt. Viele Menschen haben zu kämpfen, um da mit zu kommen. Je älter (im Kopf?), desto mehr.

Und dann kommt einer dieser Silicon Valley-Milliardäre und kritisiert, dass das noch viel zu wenig Innovation ist. Dass wir …

weiterlesen

Robotic Graffiti

Drohnen lasen sich fliegenden zu Spray-Automaten umrüsten. Das hat der japanische Spray.Artist KATSU vor Kurzem auf einer Ausstellung bewiesen, wo er Wände per Drohne bemalte. Jetzt hat er das nächste Anwendungsgebiet ausgetestet. Er hat an einer der prominentesten Plätze in New York ein Riesen-Werbeposter von Calvin Klein in der Nacht mit einem Tagging versehen – und die Aktion in einem YouTube-Video …

weiterlesen

Revolution macht Spaß

Russell Brand ist uns eigentlich hauptberuflich nur als Ehemann von Popsternchen Kate Perry bekannt. Als Kurzzeit-Ehemann. Und dann durfte er auch noch bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele kurz auftreten und. „I am the walrus“ von den Beatles singen.

Um der Wahrheit die Ehre zu geben: In England und den USA ist Russell Brand wirklich bekannt wie ein bunter Hund. Er …

weiterlesen

Deichkind: Die 10 größten Macken von heute

Es gibt Chart-Musik, die banal und doof ist. Dann gibt es die Hits, die passgenau auf Trends aufsetzen. Und dann gibt es grandiose charttaugliche Songs, die wie ein Fieberthermometer den Puls unserer Zeit und die Macken unserer Gesellschaft aufs Korn nehmen. Deichkind hat gleich ein komplettes Album voll solcher Ausnahmesongs mit Super-Texten produziert. Titel: „Niveau Weshalb Warum“.

Kryptik Joe, Ferris Hilton, …

weiterlesen

Vegan Fashion Guide

No go!

Um bei der Veganen Mode richtig zu liegen, ist Know-how wichtig.

Hier die Top 5 der Don’ts für Vegan Fashion.

Pelze
Pelze gehen gar nicht. Schließlich müssen für jeden Pelz Tiere sterben. Wilde Tiere oder in Pelzfarmen gezüchtete wie Nerze, Füchse, Chinchillas oder auch Kaninchen.
Und Vorsicht auch bei sogenannten Faux-Pelzen, künstlichen aus Kunstfasern hergestellten Pelzen. Da muss man genau hinsehen. In China …

weiterlesen

Robots in Space

Space Fashion war das ganz große Ding Mitte der 60er-Jahre. Damals war man auf dem Weg zum Mond, und die Welt berauschte sich daran, dass es Menschen jetzt möglich war, den Planeten hinter sich lassen.

André Courrèges

Die Avantgarde der Modewelt war entsprechend begeistert. In sehr freier Anlehnung skizzierte etwa der französische Modemacher André Courrèges an Weltraumanzüge erinnernde Kostüme. Voll verblendete …

weiterlesen

Evolution kurios

TV, Internet und mobile Kommunikation ändern nicht nur die Welt um uns herum. Sie ändern auch uns, die Menschen. Unser Gehirn, unsere Psyche. Ein paar kontroverse Fakten.

Text vs. Bild

Lesen von Texten wird von Menschen immer mehr als purer Stress gesehen. Bücher sind Pein.

Die Fähigkeit, bewegte Bilder zu decodieren war noch nie so gut wie heute. Und wir werden immer …

weiterlesen

Mir wird ganz anders

Also eines ist mal ganz klar: So geht’s nicht weiter. Da können die Gedankenspießer in ihren beigen Denkmustern behaupten, was sie wollen. Seit 20 Jahren haben wir das Internet. Welthistorisch gesehen nur ein kleiner Moment, oder von der Wissenschaft her.

Anders erzählt. Stellen wir uns das Mittelalter vor. Ganz plastisch. Wir reisen in Gedanken einfach mal schnell hin. Nicht das polierte …

weiterlesen

Prominent & vegan

Der Vegetarismus hat im letzten Jahrzehnt immens zugenommen. Es liegt eindeutig im Trend. Nach Umfragen sind in Deutschland heute knapp 10 Prozent der Bevölkerung Vegetarier.

Neuerdings vegan: Johnny Depp

Den nächsten Schritt zum Veganer sind bislang noch sehr wenige gegangen. Deutlich weniger als ein Prozent der Deutschen. Aber Veganertum liegt im Trend. Immer neue Kochbücher kommen dazu auf den Markt. Vor …

weiterlesen

Gesund und vegan

Folgende Mängel an wichtigen Nährstoffen können bei Vegetariern und speziell Veganern auftreten – und wie bekommt man sie in den Griff?

Veganes Leben kann Mängel mit sich bringen

Eiweißmangel
Vegetarier haben, solange sie Eier und/oder Milchprodukte essen, keine Probleme mit der Eiweißversorgung. Veganer hingegen schon. Sie können dies aber durch klug dosierten Verzehr von Getreide und Hülsenfrüchten, mit Sojaprodukten und angereicherten Getreide-, …

weiterlesen

Essen ohne zu töten

Vegetarische Kost zeichnet sich in erster Linie durch Verzicht auf Fleisch aus. Vegetarier ernähren sich hauptsächlich durch pflanzliche Produkte: Gemüse, Obst, Nüsse, Samen etc. Das wird aber in unterschiedlicher Konsequenz praktiziert, von gelegentlichem Fleischgenuss (Flexitarier) bis hin zu konsequentem Verzicht jeglicher tierischer Produkte (Veganer).

Hier die gebräuchlichsten Varianten.

Flexitarier verzichten weitgehend auf tierische Produkte, verzehren aber noch gelegentlich (möglichst biologisches) Fleisch – …

weiterlesen

Fleisch ist Mord

„Fleisch ist Mord“ steht an der Wand der rauchgeschwärzten Wand des Hühnerstalls. Unterzeichnet ist die Botschaft mit „ALF“. ALF steht für „Animal Liberation Front“ – Tier-Befreiungs-Front. Die Tierschützer haben wieder einmal zugeschlagen. „Vegane Armee Fraktion“ nennt die Wochenzeitung „Die Zeit“ die militanten Tierschützer und Veganer in der Schlagzeile einer Reportage.

Jäger-Hochsitze sind in Gefahr

Fakt ist: Immer mehr Straftaten von militanten …

weiterlesen