Defanzy

EINKLAPPEN

ASKING WHY: Dirk Janzen

Dirk Janzen ist studierter Jurist. Nach seinem Studium geht er den Weg, den viele Anwälte gehen: in eine Großkanzlei. Für viele bedeutet es beruflich gesehen vor allem viel zu verdienen – aber auch einen 11-Stunden-Tag und keine Freizeit mehr zu haben. Nach fünf Jahren Kanzlei in Berlin hat Dirk die Nase voll und kündigt im November 2015 einen sehr gut bezahlten Job, weil er unglücklich ist. Er erzählt mir von seiner Vergangenheit, von der Gegenwart und seinen Plänen für die Zukunft.

Kommentare
Archiv anzeigen

Erfolg ohne Empathie

Reem, die kleine, wache Palästinenserin erzählt voller Charme und Begeisterung live im TV von ihren Träumen: einmal studieren können, in Frieden leben zu können. Zu Besuch in Reems Schule in Rostock, die Kanzlerin Angela Merkel. Sie weiß dazu nur zu sagen, dass nicht alle Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, bleiben können, dass viele gehen werden müssen. Den einzigen “Trost”, den …

Mathematik der Liebe

Mathematik und Liebe. Das passt doch nicht zusammen. Richtig! Lässt man einen Mathematiker die Chancen, einen passenden Partner zu finden, berechnen, kann man es besser gleich sein lassen.

Aber es kommt darauf an, wie man Mathematik in Sachen Liebe anwendet. Die britische Mathematikerin Hannah Fry etwa kann sehr praktische mathematische Tipps geben, wenn es um Liebe und Partnerschaft geht. Hier drei …

9 Liebesmärchen, die längst out of date sind

Auf sehr überzeugende Weise räumt das Blog „WunderWeib“ mit neun überholten Liebes-Märchen auf, die den Mut zu Beziehungen hemmen und das Liebesleben von vielen Paaren unnötig schwierig machen.

1. Märchen | Andere Singles haben mehr Sex und mehr Erfolg
2. Märchen | Ich bin nicht attraktiv genug, um Erfolg bei der Partnersuche zu haben
3. Märchen | Ich bin Mitte 30, ich bekomme niemanden mehr ab
4. …

Hacking Parship & Co.

Amy Webb ist Programmiererin. Und sie ist sehr wählerisch, was männliche Partner angeht. Ihre Mutter meint, sie sei viel zu wählerisch. Ganz unrecht hatte sie nicht, denn Amy hatte lange Zeit kein Glück bei der Partnerwahl. Auch nicht, als sie Partnerbörsen in Internet zu nutzen begann. Im Gegenteil, das war ein echter Reinfall. Aber wer war jetzt schuld? Amy oder …

Schlafe alleine in deinem eigenen Bett – erst dann macht Beischlaf Sinn!

Eine der wirksamsten Methoden, eine gute Partnerschaft nicht unnötig zu strapazieren, ist, dem Partner immer genügend Raum zur Entfaltung zu geben. Freiraum zur eigenen Entwicklung, eigene Erfahrungen zu machen, eigene Projekte umzusetzen. Nur dann hat man sich gegenseitig auch etwas zu erzählen. Zu enge, symbiotische Beziehungen ersticken an der Enge und am Schweigen. Man weiß zu viel über den Anderen.

Sex ist nicht alles, aber Liebe ist nichts ohne Sex!

Sex ist wichtig für jede Beziehung. Dem stimmt in Umfragen die große Mehrheit der Deutschen zu, je jünger, desto mehr. Sex ist der wunderbare und wichtige Moment des völlig irrationalen Verschmelzens zweier Menschen. Der Orgasmus ist eine wahre Hormon-Orgie, der unseren Körper und unser Gehirn mit Glückshormonen durchspült und wirksam anti-depressiv wirkt.

Der sexuelle Kick lässt irgendwann nach

Auch psychisch ist …

Liebe ist kein Zustand, sondern ein Prozess. Und kein Daunenbett!

 

Spricht man mit Paaren, die seit 10, 20 oder mehr Jahren zusammen glücklich sind, hört man oft so etwas: „Eigentlich haben wir uns in der Zeit mindestens sechsmal neu ineinander verliebt. So haben wir die Krisen in unserer Beziehung bewältigt.“ Liebe ist nichts, was fest und sicher ist. Liebe ist kein Zustand, sondern ein andauernder Prozess. Denn Liebe bleibt nur …

Schmetterlinge im Bauch? Liebe, das sind warme und weiße Herzen!

Schmetterlinge sind wunderschöne Tiere. Wunderbar sind auch diese Schmetterlingsgefühle im Bauch. Aber Schmetterlinge werden nur ein paar Wochen oder Monate alt, höchstens ein Jahr. Dasselbe gilt für die Schmetterlinge im Bauch. Dieses Kribbeln des Neu-Verliebt-Seins hält nur kurze Zeit an. Zu wenig für eine echte, innige Beziehung, die lange halten soll.

Schmetterlings-Gefühle sind wunderbar!

Schmetterlings-Gefühle sind wunderbar in den jungen Jahren. …

Nutze die Intelligenz von Dating-Börsen, aber vertraue ihnen nicht!

Der Zufall ist ein ganz schlechter Beziehungsberater. Passende Partner finden wir allzu selten, wenn wir abends um die Häuser ziehen. In Clubs, auf Konzerten und Veranstaltungen gibt es kaum Gelegenheiten ein paar nette, vielleicht auch geschmeidige Sätze auszutauschen. Deshalb lernen sich auch heute noch die meisten Paare am Arbeitsplatz oder im Bekanntenkreis kennen.

Die Intelligenz der Partnerbörsen nutzen

Es ist aber …

Liebe dich selbst, bevor es ein anderer tut!

Die Idee der Romantik ist die bedingungslose Liebe. Der Liebende schmilzt dahin, wenn er den Anderen nur sieht oder spürt. Ein fürchterlich narzisstisches Konzept. Man erlebt sich nur in der Liebe des anderen. Ein hysterisches Konzept, denn es funktioniert nur, wenn man sein Hirn ausschaltet. (Oder keines hat.)

Sich selbst lieben lernen

Vor allem kann das nicht ein längeres Beziehungsleben lang …

Barbie, kill den Märchenprinzen!

Deutschland – ein Jammertal, was Beziehungen angeht. Jeder hofft auf die große Liebe. Aber immer weniger finden sie. Denn Traumprinzen sind aus. Und Traumfrauen ebenfalls. Barbie inklusive. Dann lieber Single sein – und trotzig behaupten, dass man gerne Single ist. Immer noch besser als in einer kaputten Beziehung leben…

Barbie, kill den Märchenprinzen!

Allein sein in einer Welt, die so gut …